Mein Garten kurz vor Weihnachten

So wie es aussieht, bekommen wir dieses Jahr wieder keine weiße Weihnachten. 

Schade, aber der Garten hat trotz der trüben Wintertage einen ganz besonderen Charme.

10

Vergangene Stauden verzaubern den Garten im Winter und lassen ihn wunderschön aussehen.

11

Gerade bei meinem Prärie-/oder Kiesbeet kann man jetzt die wunderbaren eingetrockneten Fruchtstände der Stauden bewundern.

8

Ich finde, sie sehen aus wie Geister, die an den vergangenen Sommer erinnern.

IMG_E4711

Hin und wieder gehe ich durch meinen Garten, entferne dann Umgeknicktes oder in sich Zusammengefallenes, da es nicht mehr schön aussieht.

So lässt sich ein stimmiges Gartenbild ohne viel Aufwand bis in den nahenden Frühling erhalten.

Die Stauden schneide ich zurück sobald sich der Frühling ankündigt und sich die ersten Frühlingsboten zeigen möchten.

Die Frühlingsblüher stehen alle schon in den Startlöchern. Bei meinem letzten Rundgang habe ich entdeckt, dass die Lenzrosen schon kräftige Knospen entwickelt haben.

IMG_E4694

Jetzt wünsche ich allen noch schöne nicht zu stressige Tage bis Weihnachten.

Bis bald

Marina

 

 

11 Gedanken zu „Mein Garten kurz vor Weihnachten

  1. Auch eingetrocknete und verblphte Stauden können sehr schön aussehen, wie man an Deinen Bildern sieht. Wäre schade, wenn man Sie bereits jetzt entfernen würde!
    Viele Grüße von Margit

    Gefällt mir

    • Liebe Margit,
      Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Als ich heute von der Arbeit kam😊vielen Dank für deine Karte. Bin ganz hin und weg.
      Schön wäre es wenn es doch ein paar Schneeflocken geben würde zu Weihnachten. Aber das wird wohl nichts. Dir wundervolle Weihnachten!
      LG Marina

      Gefällt mir

  2. Ich erkenne die Pflanzen inzwischen an den trockenen Samenständen, weil ich es auch so halte und im Herbst nichts abschneide. Besonders schön machen sich die senkrechten Rohkolbenähnlichen Prachtscharten und die Agastachen.
    Nein, Schnee wird es wohl nicht geben…dann müssen wir doch mal ins Erzgebirge schauen…;-)
    Schöne Weihnachten,
    Liebe Grüße,
    Sigrun
    http://www.bergblumengarten.de

    Gefällt mir

  3. Liebe Marina, wunderschöne Bilder sind das! Hier ist im Moment alles weiß, aber es ist Tauwetter angekündigt. Leider! Ich hätte mich auch über Weiße Weihnachten gefreut. Wünsche Dir ein Frohes Fest und ein gutes Neues Jahr.

    LG Kathrin

    Gefällt mir

  4. Sehr schön, liebe Marina, wie wunderbar diese belassenen Samenstände aussehen. Ich mache dies auch schon etliche Jahre und es ist ja nicht nur schön anzuschauen, sondern auch sinnvoll für die Tierwelt im Garten. Wunderbar, dass Du Lust darauf machst und mit tollen Bildern zeigst, wie ästhetisch dies sein kann! Eine wunderbare Weihnachtszeit wünscht Marion.

    Gefällt 1 Person

  5. In meinem Garten halte ich es genau wie du. Der Garten schläft nie völlig. Überall zeigen sich schon die Spitzen der Frühlingsblüher und bei den Helleborus geht es jetzt richtig los. Auch die Samenstände der Stauden belasse ich bis zum Frühjahr. So ergibt sich immer wieder ein netter Anblick.
    Ich wünsche dir schöne friedvolle Weihnachtstage
    Anette

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Vogelknipser

Ich bin oftmals mit meinem WOMO und meiner Kamera unterwegs zu den Naturschutzgebieten. Als Natur- und Tierliebhaber geht dabei nichts ohne meine Kamera. Besonders begeistert mich die Vogelwelt. Darum nannte ich meinen Blog ... Vogelknipser.

Bergblumengarten

Naturnahes Gärtnern in Franken

erfreulichkeiten

Just another WordPress.com site

Biene und Vogel

Eine Fotoseite zu Natur- und Umweltthemen

Gartenzauns Blog

Garten ❀ Natur ❀ Fotografie

pflanzart

vom Gestalten mit Pflanzen

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Garten - Träume und Räume

Zeitreise durch unser Gartenjahr

%d Bloggern gefällt das: