Ein Platz an der Sonne

Der größte Teil unseres Gartens ist den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt – ideal für Pflanzen die Sonne, Hitze und Trockenheit lieben. Auf dem oberen Teil unseres Grundstücks und an dem Hang am Treppenaufgang finden solche Pflanzen ideale Bedingungen. Gerade am Hang, in der Erdschicht über dem  Sandstein und Fels fühlen sie sich wohl. Da ein […]

Graue Januartage und Schöne Deko für den Garten

Dieses  Jahr will es mit dem Winter einfach nichts werden. Es schneit zwar die letzten Tage immer wieder, aber der Schnee ist nass und bleibt nur für kurze Zeit liegen. Ein richtiges Schmuddelwetter. Worauf ich mich immer verlassen kann, sind die zahlreichen Vogelbesuche. Es wird einfach nicht langweilig. Jetzt finden sich täglich auch mehrere Bergfinken […]

Lichtblicke im Januar

  Endlich, nach den letzten Tagen, die ungemütlich und nass waren, zeigte sich am gestrigen Sonntag mal die Sonne. Schon beim Sonnenaufgang sah man ein paar Wolkenlücken. Gerade zu dieser Jahreszeit merkt man enorm, dass mein Garten „jung“  ist. Es sind bisher nur kleine Flecken, an denen die ersten Frühlingsboten ihr Köpfe aus dem Boden strecken. […]

Viele Vögel sind schon da

Vergangenes Wochenende war die „Stunde der Wintervögel“. Dieses Jahr habe ich an dieser Aktion teilgenommen. Dieser Beitrag ist aber nicht das Ergebnis meiner Zählung, sondern ein Überblick über die Vögel, die uns diesen Winter über besuchen. Tag für Tag  ist es faszinierend, wieviel Vögel an die Futterhäuschen kommen. Seit November füttern wir die Wildvögel mit […]

Ich sehne mich nach Frühling

Die letzten Tage waren stürmisch und verregnet. Vom Sturm bekamen wir zwar auf unserem Grundstück nicht viel mit, da die großen Eichen rundherum die Winde abgehalten haben, aber der Regen und die trüben Tage hatten mir auch zugesetzt.  Meine Zaubernuss ist aufgeblüht, ihr macht der Regen nichts aus und die Christrose auf der Terrasse ist […]

Rückblick 2017 – Ein Neuanfang und die Entstehung meines neuen Traumgartens

Januar Wir wohnten noch in unserem  Haus in Eckental. Bald würden wir in unser neues Haus umziehen. Die ersten Umzugskartons wurden gepackt. Oh Gott, es war furchtbar, was sich so alles angesammelt hat in 28 Jahren.  Erinnerungen an meine alten Gartenträumereien im Dauerfrost. Februar Immer noch Umzugskartons packen. Vieles wird aussortiert und an Bedürftige weitergegeben. Ein wenig […]

Barbarazweige – Weihnachtliches in Haus und Garten (Teil 2)

Ein heute noch lebendiger Brauch sind die Barbarazweige Am 4. Dezember, am Barbaratag, werden Barbarazweige (unter anderem Flieder-, Holunder-, Fichten- oder Kastanienzweige) in Vasen aufgestellt. Blühen sie zu Weihnachten, verheißen sie Glück und Segen. Spätestens seit dem 18. Jahrhundert sind die Barbarazweige in Franken bekannt.  Wenn sie recht groß waren, sprach man von einem Barbarabaum, […]

Schnee am 1. Advent – Weihnachtliches in Haus und Garten (Teil 1)

  Advent, Advent ein Lichtlein brennt … Es war ein Adventswochenende wie aus dem Bilderbuch. Den traumhaften Sonnenaufgang konnten wir von unserem Esszimmer aus beobachten. Nach kalten Nächten hatte der Frost stimmungsvolle Bilder gemalt.  Bald hatte die Sonne es geschafft sich gegen die von Nebel und Dunst verschleierte Welt durchzusetzen. Bilder wie aus einem Märchen  […]

Novemberimpressionen und putzige Eroberer mit Pinselohren

Erstmal möchte ich euch mit ein paar Impressionen dieser Novemberwoche begrüßen. Mit so einem traumhaften Sonnenaufgang muss der Tag ja gut werden. So war es auch. Wir hatten für November ein paar ungewöhnlich warme Tage. Die riesigen Eichen halten teilweise immer noch ihr Laub. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wieviel Laub wir abbekommen. Es […]

Ein Hauch von Frost

Anfang dieser Woche hatten wir den ersten leichten Frost. Bei der morgendlichen Gassirunde sahen die  Wiesen und Äcker in der aufgehenden Morgensonne besonders malerisch aus  –  wie aus einer unwirklichen Welt. Auch in meinem Garten wurden die späten Blüten mit einem zarten Hauch Frost überrascht. Da unser Garten sehr geschützt umgeben von  vielen Bäumen liegt, war der […]

Vogelknipser

Ich bin oftmals mit meinem WOMO und meiner Kamera unterwegs zu den Naturschutzgebieten. Als Natur- und Tierliebhaber geht dabei nichts ohne meine Kamera. Besonders begeistert mich die Vogelwelt. Darum nannte ich meinen Blog ... Vogelknipser.

Bergblumengarten

Naturnahes Gärtnern in Franken

erfreulichkeiten

Just another WordPress.com site

Biene und Vogel

Eine Fotoseite zu Natur- und Umweltthemen

Gartenzauns Blog

Garten ❀ Natur ❀ Fotografie

pflanzart

vom Gestalten mit Pflanzen

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Garten - Träume und Räume

Zeitreise durch unser Gartenjahr