Ein Hauch von Frost

Anfang dieser Woche hatten wir den ersten leichten Frost. Bei der morgendlichen Gassirunde sahen die  Wiesen und Äcker in der aufgehenden Morgensonne besonders malerisch aus  –  wie aus einer unwirklichen Welt. Auch in meinem Garten wurden die späten Blüten mit einem zarten Hauch Frost überrascht. Da unser Garten sehr geschützt umgeben von  vielen Bäumen liegt, war der […]

Erste Novemberimpressionen

Der November startete trocken und teils sonnig.  In meinem Garten blüht es teils noch so schön, dass ich mit dem sogenannten „Herbstputz“ noch nicht weitergekommen bin. Die verschiedenen Storchschnabel blühen noch so schön. Auch die Dauerblüher Buschmalve „Kew Rose“, die Stockrose „Parkfrieden“, das Spanische Gänseblümchen und Kaukasus-Gamander „Paradise Delight“ sind noch eine Augenweide. Im Kiesbeet […]

Spätherbst – die 9. Phase des Phänologischen Kalenders

Der phänologische Kalender (im Rhythmus der Natur) gliedert das Jahr nicht in vier klassische Jahreszeiten, sondern in zehn Jahreszeiten. Frühling, Sommer und Herbst werden in je 3 Phasen gegliedert.  Die einzelnen Phasen sind Vorfrühling, Erstfrühling und Vollfrühling, dann folgen Frühsommer, Hochsommer und Spätsommer. Die Herbstzeit wird unterteilt in Frühherbst, Vollherbst und Spätherbst. Nur der Winter hat […]

Blätterleuchten in der Oktobersonne

Seit dem Wochenende werden wir von der Sonne verwöhnt. Sie scheint von früh bis spät mit angenehm milden Temperaturen. Schon beim morgendlichen Spaziergang leuchten die Blätter in der Sonne. Ideale Wetter für herbstliche Gartenarbeiten. Ich habe einige Korrekturen vorgenommen, Pflanzen versetzt, Stauden geteilt und einige abgeschnitten, die schon ausgeblüht waren und im Winter nicht gerade […]

Ein paar Minuten Septembersonne

und ich schnell raus in den Garten um ein paar Fotos zu machen. Das hatte ich mir heute schon im Büro vorgenommen. Die nächsten Wolken ziehen schon heran, zügig  gehe ich durch den Garten und knipse drauf los um euch ein paar Impressionen zeigen zu können. Geranium psilostemon „Patricia“ blüht seit Ende Mai, jetzt zwar […]

Meine Trockenmauer und das Beet im Osten

Am 6. Mai dieses Jahres habe ich angefangen die Trockenmauer und das östliche Beet zu bepflanzen. Kaum zu glauben, wenn man es jetzt sieht. So gut wie alles ist angewachsen. Auch die verschiedenen Pflanzen, die ich aus meinem alten Garten mitgenommen und für einige Zeit „zwischengeparkt“ hatte, fühlen sich recht wohl. Im unteren Teil der […]

Mein neuer Garten – Impressionen Juni 2017

Meine Stauden sind gut angewachsen.   Die Rosen, die ich letztes Jahr im Garten „zwischengeparkt“ hatte, benötigen leider noch etwas Zeit bis sie blühen, da sie durch das späte Umpflanzen eine Rückschlag erlitten haben.  Ein paar neue Rosen musste ich mir kaufen (diese hab ich zurückgelassen in meinem letzten Garten). Abraham Darby Munstead Wood Eine der schönsten Kletterrosen habe […]

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Garten - Träume und Räume

Zeitreise durch unser Gartenjahr

Gartenstreifzug

Garten und Natur

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Birthes bunter Blog-Garten

Grüner Garten-Frische Küche-Bunte Alltagswelt

Garten Tag

Geschichten aus dem Garten und von der Fensterbank